Ballettschule Eva Krüger

Liebe Kinder, liebe Eltern,
liebe Freunde und Partner der Ballettschule Eva Krüger,

wir hoffen natürlich weiterhin, dass es Euch/ Ihnen gut geht und Ihr/ Sie gesund seid bzw. sind.

Wir haben unsere Ballettschule aufgrund der am 14.03.2020 vom Senat von Berlin erlassenen Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus seit dem 16.03.2020 schließen müssen und um Ihr Verständnis für die vorgezogenen Osterferien gebeten. Leider muss unsere Ballettschule seitdem geschlossen bleiben.

Bund und Länder haben am vergangenen Mittwoch, den 06.05.2020 verkündet, dass „Sporteinrichtungen etc.“ unter bestimmten Bedingungen wieder geöffnet werden dürfen. Eine der Bedingung ist, dass der Sportbetrieb im Freien stattfindet. Der Berliner Senat hat in seiner aktuellen Sechsten Verordnung zur Änderung der SARS-Cov-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung vom 07.05.2020 verkündet, dass ab dem 15. Mai 2020 der Übungs- und Lehrbetrieb der Sportorganisationen auf Sportanlagen im Freien wieder aufgenommen werden kann, wenn u.a. folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  1.  die Sportausübung erfolgt kontaktfrei und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen den Sportlerinnen und Sportlern sowie zu anderen Personen ist durchgehend sichergestellt,
  2. die Trainingseinheiten erfolgen ausschließlich individuell, zu zweit oder in Kleingruppen von höchstens 8 Personen (einschließlich der Trainerin oder des Trainers oder sonstiger betreuender Personen),

Wir werden alles dransetzen, dass die Freigabe auch für unsere Ballettschule erteilt wird und sind hierüber im regen Austausch mit den dafür zuständigen Berliner Behörden. Hierzu haben wir ein dezidiertes Hygiene- und Sicherheitskonzept erstellt, dass alle Hygienestandards absolut erfüllt. Da in anderen Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen und Hessen z.B. ab dem 11.05.2020 Fitnessstudios und Tanzschulen wieder öffnen dürfen, sind wir sehr zuversichtlich, dass in Berlin die Freigabe für Ballettschulen auch zeitnah erfolgen wird.

Wir halten Euch und Sie natürlich auch weiterhin über unsere Internetseite und über die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram auf dem Laufenden. In Wort und Bild. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei Euch für die überwiegend positive Resonanz auf unsere Videos und bedanken und natürlich für die bisher gewährte Treue bedanken.

Weiterhin gilt selbstverständlich: Alle ausgefallenen Unterrichtsstunden werden wir nach Absprache versuchen, zeitnah als Nachholstunde anzubieten. Wir werden ggf. auch die Sommerferien hierfür stark verkürzen, um dieser Verpflichtung nachzukommen. Von daher bitten wir Euch und Sie recht herzlich: bleiben Sie uns bitte auch weiterhin treu. Wir vermissen Euch sehr!

Wir wünschen Euch und Ihnen bis dahin alles Gute und hoffen, Sie bald gesund und munter in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße
Eva Krüger

Ballettschule Eva Krüger / Dauerwaldweg 1 /  14055 Berlin-Charlottenburg